Celebrity-Games - Von Britney und Co.

casi
37

(de traxx)Ob sie nun singen, tanzen oder einfach nur herumgangstern, sie sind und bleiben die Celebritys dieser Welt. Menschen wie Britney Spears oder 50 Cent sind überall bekannt und verdienen alleine damit schon eine Menge Geld. Allerdings versuchen sie leider immer wieder Geld in Bereichen zu verdienen, aus welchen sie sich einfach heraushalten sollten.

Celebrity-Games - Von Britney und Co.

Irgendwo ist es ja schon löblich. Denn man kann den Versucht der High Society in das Leben der Normalsterblichen einzudringen auch als Versuch der Annäherung zur Realität sehen. Diese Sichtweise bleibt allerdings schnell auf der Strecke, wenn man sich überlegt wie viel Geld man mit einem erfolgreichen Spiel verdienen kann. Oder auch einem eher minder erfolgreichen Spiel. Der Gewinn ist im letzten Fall massiv abhängig vom aufgebrachten Budget.

Aber genug der Betriebswirtschalftslehre. Es geht hier also um niemand geringeren als Britney Spears 50 Cent, Jackie Chan und ihre berühmten Kollegen. Alle diese Menschen haben es in einem Bereich der Gesellschaft geschafft enormen Erfolg zu haben. Aber wieso fallen die Promis an anderer Stelle dann oftmals so auf ihren Mund? Ich würde sagen, dass man nunmal nicht alles können kann.

Hier eine Zusammenstellung einiger Celebrity-Game-Fails. Aber um nicht als Miesepeter zu gelten natürlich auch ein paar positive Beispiele.

Britney’s Dance Beat

Wer heute noch rein positiv von unserer langjährigen Jungfrau Britney spricht, ist wohl irgendwo um die Jahrtausendwende hängen geblieben. In letzter Zeit bleiben vor allem Schlagzeilen um Drogenmissbrauch und Rabenmuttertum hängen. Aber neben diesen Tatsachen hat sich die gute Mrs. Spears auch einen – für uns relevanten – Fehltritt geleistet: Ihr PC-Geschicklichkeitsspiel namens Britney’s Dance Beat. Im Prinzip ist dieses Spiel eine riesige PR-Bombe, welche den Hype um den vermeintlichen Superstart stärken sollte. Dieser Versucht ist aus der Sicht eines Gamers kläglich gescheitert. Vielleicht hätte mans ich weniger auf das integrieren von Werbung und mehr auf das Erstellen eines Videospiels konzentrieren sollen.

Weitere Themen: Set Up, All Things Fall Apart

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz