Eine Freundin für alle - AMIGA

Leserbeitrag
267

(Micha) Heute gibt es im PC-Bereich eine Freundin für alle! Natürlich haben wir kein Harem aufgezogen, die Rede ist von dem legendären Heimcomputer AMIGA. Denn um mal den, Verzeihung, Klugscheisser raushängen zu lassen: Amiga heißt auf Spanisch Freundin. Heute vor genau 23 Jahren wurde in einer großen Show der AMIGA 1000 vorgestellt. Sozusagen die Geburtststunde des Commodore PC.

Eine Freundin für alle  - AMIGA

Wir haben deshalb für euch heute ein Special zum AMIGA. Dennis und Micha haben ihren alten AMIGA 500 rausgekramt und zeigen euch die besten Spiele der Epoche Joystick. Ob Turrican, Gianasisters, North&South oder Katakis. Genau diese Spiele machten den AMIGA zu einer Legende.

Doch wer hat damals mehr Erfahrung gesammelt, Dennis oder Michael? Während Dennis schon seine ersten Erfahrungen mit der weiblichen Welt sammelte konnte Micha noch kräftig weiterspielen. Es wird also einen Wettstreit geben. Ausserdem haben wir herausgefunden das auch unsere Kameramänner erfolgreiche Bubble Bobble Spieler waren. Man munkelt sogar das es einer geschafft hat alle Levels durchzuspielen. Wer es war erfahrt Ihr natürlich auch heute Abend.

Anfang der 90er gab es sogar Haufenweise AMIGA Zeitschriften, wir haben einige Exemplare noch gefunden und werden sie euch zeigen. Genau wie einen riesigen Test des Computers: Was machte ihn aus und wie teuer war er eigentlich. Ob Dennis und Micha es schaffen alle Spiele ohne Fehler zu starten seht Ihr also um 22 Uhr. Was war euer Lieblingsspiel? Hattet ihr selber einen AMIGA oder seid ihr zu euren Freunden und Cousins rübergetrottet um den schwarz-roten Joystick in der Hand halten zu dürfen? Schreibt es in die Comments!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz