Symphonic Shades - Chris Hülsbeck in Concert

Leserbeitrag
2

(Dennis) Chris Hülsbeck gilt als erfolgreichster deutscher Spielekomponist und untermalt seit über 20 Jahren bekannte Videospiele wie "Turrican" und "R-Type". Vergangenes Wochenende fand die Weltpremiere von "Symphonic Shades" in Köln statt. Wir waren für Euch im ausverkauften Funkhaus Wallrafplatz vor Ort und haben die Lauscher gespitzt.

Symphonic Shades - Chris Hülsbeck in Concert

Normaler Weise bestimmen Synthesizer Sounds die Musik Hülsbecks. Dieses Mal, wird es anders sein, wie schon der Name der neuesten CD erahnen lässt. “Symphonic Shades” wird von 120 Musikern des WDR Rundfunkorchesters Köln und des FILMharmonischen Chors Prag, dirigiert von Grammy-Preisträger Arnold Roth, verstärkt durch Weltklasse-Solisten Jari Salmela (Piano) und Rony Barrak (Percussion).

Angefangen mit “Grand Monster Slam” über “Tower of Babel”, “Turrican 3″ bis hinzu “The Great Giana Sisters” gab es legendäre C64 and Amiga Computerspiele-Musik in orchestraler Form.

Zwei Stunden musikalischer Untermalung der besonderen Art. Unter Symphonicshades.com kann man sich schon jetzt die CD vorbestellen. Das 70minütige Album wird im vierten Quartal 2008 veröffentlicht. Der Preis beträgt 22,00 EUR

1991 erschein Chris Hülsbecks erste Audio CD, der bis zum heutigen Tag acht Studio Alben folgten. Seit 1998 lebt der Künstler in den USA, wo er für Factor 5 (Rogue Squadron III – Rebel Strike) tätig ist.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz