Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Apple Records kündigt Musik-Downloads an - keine Beatles

Florian Matthey
4

Das Beatles-Label Apple Records will am 26. Oktober erstmals Teile der eigenen Bibliothek als digitale Musik-Downloads veröffentlichen. Die Beatles selbst sind aber weiterhin nicht dabei – stattdessen kommen Fans von Interpreten wie James Tayler, Mary Hopkins, Billy Preston und Badfinger auf ihre Kosten.


Die Musik soll sowohl in einer Digitaly-Remastered-Version auf CD als auch als Download erscheinen. EMI und Apple Records versprechen außerdem zusätzliches Bonus-Material.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz