iTunes: With the Beatles!

Sebastian Trepesch
252

(Update) Die Beatles-Alben stehen im iTunes-Store*. Jedes Album ist mit iTunes LP ausgestattet und enthält laut der Beschreibungsseite Songtexte, Fotos und mehr. Die Studioalben der Fab Four kosten je 12,99 Euro inklusive kurzer Videodokumentation, das Weiße Album allerdings 19,99 Euro. Past Masters 1 und 2 wurden als Doppelalbum zusammengefasst und kosten wie die Hitsammlungen Rotes und Blaues Album ebenfalls 19,99 Euro.

Ein Box-Set für 149 Euro* enthält alle Studioalben sowie die Past Masters. Vier Werbespots und zwei Dokumentationen können direkt im iTunes Store betrachtet werden. Nicht mit aufgenommen wurden die Spielfilme A Hard Days Night, Help, Magical Mystery Tour und Yellow Submarine.

Apple schürte durch den Hinweis auf eine “großartige Ankündigung von iTunes” Spekulationen über Neuerungen der Software oder des Stores. Offensichtlich war die Beatles-Aufnahme die einzige Änderung, die hinter den großen Worten steckte.

Für Apple und die Beatles ist dieser Tag allerdings tatsächlich etwas Besonderes: Die beiden Parteien waren lange Zeit gute Bekannte – allerdings vor Gericht. Die Plattenfirma Apple der Beatles verklagte den gleichnamigen Computerhersteller aufgrund von Namensstreitigkeiten. Im Mai dieses Jahres äußerte sich Paul McCartney, dass er eine Online-Veröffentlichung der Musik ausdrücklich wünsche.

Weitere Themen: The Beatles

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz