Berlin Festival 2012 im Live-Stream: Paul Kalkbrenner, Franz Ferdinand, Cro, Kraftklub…

Die Festival-Saison neigt sich dem Ende zu, ein großes Highlight geht an diesem Wochenende aber noch über die Bühne: das Berlin Festival 2012. Einen Teil der Konzerte überträgt ZDF-kultur live vom Flughafen Tempelhof, und das ganze läuft auch online im Live-Stream, mit Auftritten von u.a. Paul Kalkbrenner, Kraftklub und Franz Ferdinand.

Berlin Festival 2012 im Live-Stream: Paul Kalkbrenner, Franz Ferdinand, Cro, Kraftklub…

Das Berlin Festival bildet damit auch den Abschluss des Festivalsommers auf dem öffentlich-rechtlichen Spartenkanal. Ein letztes Mal für dieses Jahr gibt es dann die samstägliche Live-Sendung (von 20 bis 24 Uhr), und wie bei den anderen Festivals zuvor werden die darauffolgenden zwei Wochen noch weitere Konzerte ausgestrahlt.

Hier das Line-Up vom Berlin-Festival-Live-Stream am 8.9.2012:

20.00 Uhr: Kraftklub
20.40 Uhr: Highlights von Brandt Brauer Frick, Cro, Daughter, Little Dragon, Django Django
21.30 Uhr: Franz Ferdinand
22.30 Uhr: Paul Kalkbrenner

Die Konzert-Highlights der folgenden Tage stehen auch schon größtenteils fest:

10. September, 18 Uhr: Tocotronic
11. September, 18 Uhr: Little Dragon
12. September, 18 Uhr: Sigur Rós
13. September, 18 Uhr: Orbital
14. September, 18 Uhr: Kimbra und First Aid Kit
17. September, 17 Uhr: Sizarr
18. September, 17 Uhr: Crocodile und Jamie N’Commons
19. September, 17 Uhr: The Soundtrack Of Our Lives
20. September, 17 Uhr: Wird noch bekannt gegeben
21. September, 17 Uhr: Wird noch bekannt gegeben

Hier läuft der Berlin-Festival-Live-Stream. Die Einzelkonzerte sollen schon parallel zur Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek verfügbar sein und bleiben für sieben Tage online.

Wer sich noch spontan entschließen will, vor Ort beim Berlin Festival dabei zu sein – es gibt noch Karten an der Abendkasse. Das ist dann wohl die bessere Möglichkeit, Acts wie The Killers, Of Monsters and Men, Kate Nash, Michael Kiwanuka, Plan B (die echten!), Grimes oder Frittenbude zu sehen, die wahrscheinlich nicht übertragen werden (hier die komplette Running Order als PDF). Der Eintritt kostet 90 Euro für beide Tage oder 65 Euro für die Tageskarte. Das nächtliche Anschluss-Event in der Arena, Club XBerg, ist leider schon ausverkauft.

Das Festival ist teil der Berlin Music Week, die wir hier schon genauer vorgestellt hatten. In deren Rahmen findet Samstag Nacht auch eine Club-Tour statt, und am Sonntag folgt das tape.tv-Festival “Auf den Dächern”.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Berlin Music Week

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz