Aber bitte mit Tinte: MyWorld # 27

Leserbeitrag
99

(Felix) Heute gibt es wieder ein Sammelsurium an unterhaltsamen Themen für Euch, meine lieben Giganer. Wir besuchen heute ein Tattoo- und Piercing-Studio, greifen selbst zur Nadel und tätowieren einen Überraschungsgast, hören ein wenig Blink-182, stellen bei Dr. Love die Frage der Fragen und verlosen wieder jede Menge Klamotten.

Aber bitte mit Tinte: MyWorld # 27

Missionstechnisch schlägt es uns heute auf die tintige Seite des Lebens. Kaum ein anderer Körperschmuck sorgt für so viel Aufsehen und auch Ärger zwischen Familienangehörigen. Wir haben uns heute bei “Stigmata” in Köln rumgetrieben und den Menschen dort besonders auf den Zahn gefühlt. Außerdem haben wir uns ein Profi-Tätowierset mit eingepackt und ein williges Opfer gefunden. Aber bitte eines beachten: Bloß nicht zu Hause nachahmen!!!

Und wenn es schon um die Tinte fürs Leben geht, kann man das auch wunderbar mit der Liebe fürs Leben verbinden. Deswegen fragt Dr. Love: Würdet Ihr den Namen Eures Partners tatsächlich für immer auf Eurem Körper verewigen? Oder ist das die größte Schnapsidee aller Zeiten?

Passend zur Mission schmettern uns die Jungs von Blink-182 einen ihrer Tracks um die Ohren, den wir für Euch im Songbook übersetzen werden.

Außerdem verlosen wir noch ein paar coole Klamotten von frontlineshop.com.

Wie immer freuen wir uns natürlich über Eure Diskussionen zur Sendung im COMMENTS-Bereich.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz