David Bowie bekam Lolli ins Auge! – Lolli steckte in David Bowies Auge!

Leserbeitrag

(Phillip) Das ging ja voll ins Auge! Pop-Ikone David Bowie wurde bei einem Konzert mit einem Lolli beworfen, dessen Stiel zwischen Bowies Augenlid und Augapfel stecken blieb. Brrrrrrrr!

David Bowie bekam Lolli ins Auge! – Lolli steckte in David Bowies Auge!

Passiert ist das Ganze in Norwegen. Das Konzert musste natürlich unterbrochen werden und Bowie schnappte sich wütend das Mikro, um den anonymen Werfer als Feigling zu beschimpfen. Während das Publikum buhte kam eine Hilfskraft auf die Bühne und entfernte den Lollistiel aus David Bowies Auge.

Ich muss ein wenig grinsen, wenn ich mir das Bild vorstelle, wie David Bowie mit einem Lolli im Auge steckend das Publikum beschimpft…;-)

Nach dem Konzert gestand eine 30-jährige Frau den gemeinen Lolli-Wurf, jedoch sei er ihr beim Tanzen aus der Hand geschlagen und nicht mit Absicht geworfen worden.

David Bowie ist berühmt für seine unterschiedlichen Augenfarben, die aus einer Jugendschlägerei resultieren. Hoffentlich hat sich die Farbe jetzt nicht noch mal geändert….

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz