Deichkind: Leider geil (Video)

von

Deichkind kann ich mir nicht lange anhören, aber das neue Video ist… leider geil. Und ich gehe jede Wette ein, dass die Phrase in Kürze zum geflügelten Wort mutiert und uns dauernd in Gesprächen und in Kommentaren begegnen wird…

Deichkind: Leider geil (Video)

Wie schon beim “Illegale Fans”-Video schnippeln Deichkind hier Youtube-Clips zusammen und machen daraus ihr eigenes Ding. Doch seht selbst:

Der ziemlich bananige Text wird uns die nächsten Tage verfolgen, und eigentlich komisch, dass Hanno in seiner Besprechung zum “Befehl von ganz unten”-Album den Song mit keinem Wort erwähnt, weil das doch sicher die geheime Single ist. Aber auch hier gilt, was sein Fazit zur Platte ist: “Prollig genug für den Clubabend, schlau genug fürs Feuilleton”. Oder auch: Ich kann mit Deichkind zwar nichts anfangen, aber der Song ist …leider geil.

Den Track “Illegale Fans” gibt’s übrigens immer noch kostenlos zum Download.

via testspiel


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz