Wie werde ich berühmt? Wie bekomme ich einen Künstlernamen?

Leserbeitrag

(Kati) Nomen est Omen, behauptete Titus Maccius Plautus (um 254 v.Chr. – um 184 v.Chr.). Ein Name hat eine Bedeutung und entscheidet in manchen Fällen auch schon, ob die Menschen diese Person gut im Gedächtnis behalten oder nicht. Wir haben uns gefragt, wie man berühmt wird und ob es schwierig ist, einen Künstlernamen zu bekommen.

Wie werde ich berühmt? Wie bekomme ich einen Künstlernamen?

Schon mal von Johann Hölzel gehört? So hieß eigentlich Falco. Campino heißt im wahren Leben Andreas Frege, aber dieser Name ließ wahrscheinlich eher an Schlager denken als an Punk. Deshalb entschied sich Campino lieber für etwas Buntes, Schrilles. So wie die Bonbons. Wie Puff Daddy auf seinen grandiosen Künstlernamen gekommen ist, wissen wir nicht, aber sein bürgerlicher Name lautet Sean Combs.
Der Godfather of Gangsta Rap, Dr. Dre, wurde von seiner Mama Andre Young genannt. Langweilig und deshalb klar, dass man sich nen Dr. davor setzt. Das Dr. stammt allerdings aus Dr. Dres DJ-Zeiten, denn da benutzte er eine Schutzmaske, wie sie Doktoren im Gesicht tragen, damit er nicht mit Pilzen und Bakterien in Berührung kam. Einen der schönsten Künstlernamen hat sich jedoch Inie (Doreen) Grochowski ausgesucht: Enie van de Meiklokjes. Doreen gehört nicht gerade zu den topmodernen Namen und Grochowski klingt hart und ist nicht leicht auszusprechen. Meiklokjes dagegen klingt besonders und schön. Für einen Künstlernamen entscheiden sich also offensichtlich oft Menschen, wenn der bürgerliche Name zu schwierig ist, nicht leicht zu merken oder zu langweilig, weil fast jeder so heißt.

Für die heutige Sendung haben wir Prof. Dr. Jürgen Udolph von der Universität Leipzig als Gast am Telefon. Er wird uns Auskunft geben über die Herkunft der Namen Bassfeld, Susanne und Rick, Felix. Prof. Dr. Udolph ist Deutschlands einziger Professor für Onomastik (Namenforschung).

Welche Kriterien man erfüllen muss, um einen Künstlernamen zu bekommen, erläutert uns am Telefon Lea Sinter, stellvertretende Meldehallenleitung der Stadt Köln.

Schreibt uns doch mal ins FORUM, welche Namen Euch durch ihre Einzigartigkeit aufgefallen sind oder welche Namen Euch schon zum Schmunzeln gebracht haben. Welchen Namen würdet Ihr als Künstler wählen? Oder habt Ihr sogar schon einen?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz