GIGA TV Reloaded: Sendung eingestellt

David Hain
76

Schlechte Nachrichten überbringt man am besten gar nicht und wenn man schon muss, dann wenigstens ohne viel Theater drum herum. Von daher machen wir es an dieser Stelle lieber kurz: „GIGA TV Reloaded“ wird nicht fortgesetzt!

GIGA TV Reloaded: Sendung eingestellt

Wie wir im FAQ zur Show bereits geschrieben hatten, war dieser Neustart ein Testballon, von dessen Erfolg wir künftige Sendungen abhängig machen wollten. Wie wir nach mittlerweile knapp zwei Wochen feststellen müssen, hat es nicht gereicht, das Interesse genügt leider unseren eigenen, sehr hochgesteckten Erwartungen nicht.

Die Folge ist – das muss man leider so deutlich kommunizieren –, dass es vorerst keine GIGA-Show mehr geben wird. Wie bereits mehrfach erwähnt, ist das bisherige Livekonzept ohne Tom Westerholt und Shu nicht zu halten, zudem war es bisher nicht problemlos möglich, die Themenwelten Entertain und Tech in „GIGA TV Reloaded“ zu integrieren.

Bevor nun die Alarmsirenen zu schrillen beginnen: Nein, GIGA steht nicht vor dem Aus. Und nein, auch die Videoproduktion wird nicht eingestellt. Eigentlich wird diese durch die freigewordenen Ressourcen sogar erhöht. Max let's-played alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, wir laden weiterhin Gäste ein, David und Jonas spinnen auch in Zukunft auf Events oder sonstigen Anlässen vor sich hin. Einzelne Elemente aus „GIGA TV Reloaded“ wie die Communityecke oder die News wollen wir übrigens auskoppeln und beibehalten. Außerdem startet in Kürze die langersehnte „Top 100 der besten Filme“.

Auch der Liveaspekt bleibt bestehen: Tom und Robin zocken ab sofort regelmäßig neue Games für mindestens zwei Stunden live, Max aka PhunkRoyal wird künftig mindestens einmal pro Monat ein „League of Legends“-Communityevent veranstalten. Und auch Livesondersendungen mit David, Jonas und Robin, dem Gamingquiz, Communityinteraktion und neuen Games soll es hin und wieder geben.

Natürlich entschädigt das euch nicht für das ständige „hin und her“: Erst Live, dann verkürzt, dann gar nicht, aufgezeichnet, das dann auch wieder nicht. Wissen wir, müssen es klar auf unsere Kappe nehmen und können nur versuchen, es künftig besser zu machen. Versprochen!

Weitere Themen: GIGA

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz
}); });