Gorillaz-Album auf dem iPad aufgenommen

Sebastian Trepesch
16

Ein ganzes Musikalbum auf dem iPad aufnehmen? Die britische Gruppe Gorillaz wollte das bei ihrem vierten Album wagen. Denn Sänger Damon Albarn liebt sein iPad.

Für Albarn, gleichzeitig noch Sänger und Gitarrist bei Blur, schien ein derartiges Projekt etwas Naheliegendes zu sein. Er liebt sein iPad, seit er es hat, erklärte er dem Magazin NME. Das Gerät ermögliche eine komplett andere Art des Aufnehmens. Welche Software Albarn verwendete, wurde nicht verraten.

Die iPad-Arbeiten an dem vierten Gorillaz-Album begannen bereits bei der letzten Tournee. Es soll noch vor Weihnachten erscheinen.

Das iPad wird aber zukünftig noch deutlich größere Aufgaben schaffen als Musikproduktion, glaubt zumindest Autodesk-CEO Carl Bass: “Sehr bald werden Nutzer mit einem iPad zu Hause sitzen und Filme wie Avatar machen”, sagte er gegenüber Globes.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz