Helene Fischer: 4 Mal für den ECHO 2012 nominiert (22. März)

M. Göbel
Helene Fischer: 4 Mal für den ECHO 2012 nominiert (22. März)

Helene Fischer räumt ab: Die Schlager-Sängerin hat schon drei Echos gewonnen, und nun wurde sie erneut nominiert – gleich vier Mal! Sie geht in den Kategorien „Deutschsprachiger Schlager“, „Album des Jahres“ und „Erfolgreichste DVD national“ ins Rennen. zusätzlich ist ihr Produzent Jean Frankfurter als „Bester Produzent/Produzententeam National“ nominiert. Die Echos werden am 22. März in Berlin verliehen, die ARD überträgt live ab 20.15 Uhr, moderiert von Barbara Schöneberger.

Die Deutsche Phono-Akademie ehrt mit dem Musikpreis ECHO jährlich die herausragenden Leistungen deutscher und internationaler Musikerinnen und Musiker. Mit ihrem letztjährigen Nummer Eins-Album „Für einen Tag“ gehört Helene Fischer zu den erfolgreichsten Künstlern des Jahres 2011 – und ist gleichzeitig ein heißer Anwärter auf mindestens eine der Auszeichnungen.

Der Deutsche Musikpreis ECHO wird seit 1992 verliehen und gilt mit den Brit Awards (UK) und der Grammy-Verleihung (USA) als einer der größten Musik-Awards weltweit.

Helene Fischer erblickte am 5. August 1984 in Krasnojarsk/Sowjetunion das Licht der Welt. Sie machte eine Ausbildung als staatlich geprüfte Musicaldarstellerin an der Stage & Musical School in Frankfurt/Main und hatte ihren ersten TV-Auftritt am 14. Mai 2005 in der ARD. Seitdem hat sie über 3 Millionen Tonträger verkauft, ihre Konzerte besuchten allein in den vergangenen 12 Monaten rund 400.000 Zuschauer. Ihr aktuelles Album ist “Für einen Tag” (gibt’s bei Amazon.de als oder als CD, .

Mehr Informationen unter www.emimusic.de/helene_fischer oder www.helene-fischer.de.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz