Soaps an die Macht?

von
Leserbeitrag

(Regina) Jeder von uns ist bestimmt schon das ein oder andere Mal bei einer Soap hängen geblieben, einige von Euch können sich das Vorabendprogramm ohne ihre Lieblingssoap gar nicht mehr vorstellen. Werdet zum Soap-Autor und schreibt uns Eure eigene Episode!

Soaps an die Macht?

Warum bleiben wir aber immer wieder bei diesen triefenden Seifenopern hängen und was macht eigentlich eine Soap genau aus? Sind es die unglaublichen Familiengeschichten, bei denen mehr Dinge in einer Woche passieren, als bei 100 Familien in zehn Jahren? Sind es die Schönen und die Reichen, mit denen man auch mal gerne im Schloss wohnen würde? Vielleicht faszinieren uns aber auch immer wieder die Alltagsprobleme der ganz “normalen” Leute, mit denen wir uns ab und zu identifizieren können?
Soaps haben in vielen Fällen sogar ein ganz bestimmtes wiederkehrendes Raster!
Es hat zum Beispiel mindestens ein Mal ein Familienmitglied einen Gedächtnisverslust, war für eine bestimmte Zeit verschwunden und kehrt dann wieder! Es tauchen immer wieder uneheliche Kinder auf, von denen vorher niemand etwas wusste, außerdem unendlich viele Familienmitglieder! Menschen kommen auf brutale und ganz dramatische Weise ums Leben, außerdem hat schon fast in jeder Soap mindestens eine Frau ihr Kind verloren. In letzter Zeit wurde in den meisten Soaps auch immer wieder das Thema Homosexualität ganz groß geschrieben. Natürlich gibt es auch in jeder Soap eine Unmenge an Intrigen, verbotenen Liebschaften und Herzschmerz.

Die erste deutsche Soap, an die ich mich erinnern kann, war wohl die “Lindenstraße”. Zwar ist sie nicht ganz mit einer Daily Soap zu vergleichen, da sie nur wöchentlich ausgestrahlt wird, aber da auch die “Lindenstraße” eine never ending Story zu haben scheint, passt sie durchaus in das Klischee der Soaps! Da es sich bei der Lindenstraße um die erste deutsche Serie handelt, die mit mehreren Kameras gleichzeitig produziert wurde und natürlich wird, kann man sie wohl als Vorreiter der deutschen Soapgeschichte bezeichnen. Die Erstausstrahlung fand übrigens am 08.12.1985 statt!

Heute bestimmen zudem klassische deutsche Soaps wie “Verbotene Liebe”, “Marienhof”, “Unter Uns”, “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” und die neue Telenovela “Verliebt in Berlin” unser Abendprogramm.

Wirft man einen Blick über den großen Teich, wurden natürlich auch einige Schmachtfetzen aus den USA nach Deutschland importiert. An die Familiensaga der Ewings und Colbys kann sich bestimmt noch so manch einer erinnern, außerdem gab es natürlich den “Denver Clan”, “California Clan”, “Falcon Crest” und “Unter der Sonne Californiens”. Bei “California Clan”, das im Original übrigens “Santa Barbara” heißt, haben unter anderem Schauspieler wie Leonardo Di Caprio und Robin Wright Penn (“Forrest Gump”, “Message in a Bottle”) ihre Anfänge gemacht.
Eine weitere Soap, die sich mittlerweile schon seit fast 20 Jahren gehalten hat, ist zudem “Reich und Schön”.

Die Daily Soap “Nachbarn” erreichte nicht nur in Australien, sondern auch in Deutschland in den 80ern großen Ruhm. Interessant sind dabei die schauspielerischen Anfänge von Kylie Minogue, Jason Donavan und Natalie Imbruglia, die durch “Nachbarn” ihren großen Durchbruch erzielen konnten.

Viele amerikanische Soaps wurden nach einigen Jahren eingestellt, unsere deutschen Soaps schlagen sich bisher jedoch recht gut. :-)

Eure Kreativität als Soapschreiber ist gefragt!
Zwei Soapstars von “Verbotene Liebe” werden mir heute zeigen, wie man sich auf eine kleine Rolle vorbereitet. Wir werden heute gemeinsam Eure Episode durchspielen.
Es sollten insgesamt drei kleine Rollen vergeben werden, außerdem darf die Episode nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein.

Dem Gewinner winkt übrigens eine GIGA-TASCHE!
Also, ran an die Tasten und beweist Euer Talent als Drehbuchautor!

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz