iPhone-Musikerin “applegirl002″ erhält Plattenvertrag

von

Kim Yeo-hee, die unter ihrem YouTube Namen “applegirl002″ bekannt wurde, hat in ihrer koreanischen Heimat einen Plattenvertrag bekommen. Bekannt wurde Kim durch zwei Videos, in denen sie bekannte Songs mit Hilfe von Musik-Apps auf mehreren iPhones präsentierte.

Während die iPhones in den Videos für die instrumentale Untermalung und Spezialeffekte verantwortlich sind, singt Kim Lieder von Beyoncé und Lady Gaga. Gleichzeitig spielt sie noch live ein virtuelles Musikinstrument auf einem iPhone Die Besucherzahlen der Videos haben die Millionengrenze mittlerweile überschritten, so dass Labels aus China, England und Südkorea Interesse an Kim gezeigt haben sollen. Letztendlich entschied sie sich für einen Musikproduzenten in der Heimat.

In England hatte eine News-Internetseite sie bereits als zukünftige Apple-Botschafterin auserkoren – davon möchte Kim bisher aber nur träumen. Mit dem Vertrag sei ohnehin schon ein Traum in Erfüllung gegangen – seit ihrem vierten Lebensjahr träume sie davon, eine Musikerin zu werden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone, Machete Kills


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz