Lady Gaga: Werbung für Sharp-Androiden mit Retina-Display

Amir Tamannai
2

Der japanische Mobilfunk-Anbieter KDDI bewirbt in zwei kurzen Videos das Sharp IS03 Android-Handy aus seinem Produkt-Portfolio mit Pop- und Stilikone Lady Gaga: Zu einem Remix von Gagas Megahit „Pokerface“ servieren die Clips neben verschiedenen Posen der schrillen Diva tatsächlich auch einige Ansichten des heißwerwarteten Touchscreen-Telefons mit Retina-Display.

Lady Gaga: Werbung für Sharp-Androiden mit Retina-Display

Alles was Aufmerksamkeit erregt, ist gute PR – sinngemäß lautet so das Credo hinter zahlreichen Werbekampagnen. Falls man dabei nicht ganz so weit gehen möchte, wie einst der italienische Modekonzern Benetton, dann generiert man die nötige Aufmerksamkeit eben mit ebenso populären wie skurrilen Stars. So jüngst geschehen in Japan, wo der Mobilfunk-Anbieter KDDI mit Lady Gaga kurzerhand das Enfant terrible der Popmusik für das Sharp IS03-Handy mit Android Betriebssystem werben lässt.

Allerdings gewinnen beide Spots sicher keine Preise für Innovation oder Story. Es wurden auch schon erste Zweifel laut, ob Frau Gaga überhaupt im Bilde darüber ist, wofür sie da im Land der aufgehenden Sonne wirbt, beziehungsweise inwiefern sie das wissentlich tut – letztlich wurde in den Videos einfach nur Gaga-Clips mit Bildern des Gerätes zusammengeschnitten. Wenn sich da nur keine bad romance zwischen KDDI und der Gaga anbahnt ... Hier die Videos:

Video 1
Video 2

Weitere Themen: Machete Kills

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz