Lady Gaga plant Mega-Tour: 450 Konzerte 2012/2013 [News]

M. Göbel
1

Lady Gaga will wieder auf die Bühne. Und wie! Seit Juni brütet sie über ambitionierten Plänen für eine Mega-Tour. Damals sagte sie gegenüber MTV: “Ich habe große Pläne. Es wird Mitte nächsten Jahres losgehen, aber ich fange schon Ende dieses Jahres an zu proben. Es ist Zeit für einen neuen Marathon!” Inzwischen ist ist klar: Dieser Marathon wird aus 450 Konzerten (!) bestehen. Es wird die längste Tour der Geschichte der Pop-Musik, und die Sängerin und Performerin, die viele für den größten Popstar unserer Zeiten halten, wird in jede Ecke des Globus vordringen. Die britische Tageszeitung The Sun meldet Details zum Vorhaben von Lady Gaga:

Die 450-Konzerte-Tour soll demnach die Konzertreihen der bisherigen Pop/Rock-Dinosaurier Michael Jackson, Rolling Stones und U2 übertreffen. “Es soll in Asien und Indien nächstes Jahr losgehen”, sagt die Quelle von The Sun. Angeblich seien Lady Gaga diese Pläne im Schlaf gekommen – wie viele ihrer verrückten Ideen. Klar sei es ehrgeizig, eine so lange Tour zu planen – aber das sei ja kein Grund es nicht zu tun.

Vor wenigen Tagen erst hatte Lady Gaga ihr offizielles Video zum Song “Marry The Night” veröffentlicht – ein 14-minütiges Werk, das eigentlich als Film durchgehen müsste, nicht als Videoclip. Ob sie während einer ausgedehnten Tour Zeit und Muße haben wird, derartiges zu wiederholen? Gaga ist einiges zuzutrauen, aber es scheint trotzdem schwer vorstellbar. Kann sie es sich leisten, in eine über ein Jahr dauernde kreative Pause zu treten, nur um U2 zu übertreffen? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Weitere Themen: Machete Kills

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz