Lana Del Rey: “Video Games” als kostenlose Gameboy-Version mit Pixelvideo

von

Lana Del Rey: “Video Games” als kostenlose Gameboy-Version mit Pixelvideo

Coverversionen und Remixe von Lana Del Reys “Video Games” gibt es nach dem Überraschungserfolg der Sängern und ihrer Hitsingle inzwischen wie Sand am Meer. Doch die ganz eigene Version der Sängerin und Songwriterin Leeni ist so niedlich, dass wir ihr hier trotz zahlreicher bereits geposteter Versionen ein kleines Tribut setzen wollen. Die aus Seattle stammende Musikerin und offensichtliche Gamerin hat ihr Cover nämlich nicht klassisch mit Gitarre oder Klavier, sondern mit zwei Gameboys als Hilfsinstrumenten aufgenommen und damit gerade einen kleinen Netzhype geschaffen.

Denn begleitet wird der ohnehin schon recht niedliche Song von einem witzigen Video, das Ausschnitte aus alten Game-Klassikern sowie aus neueren Barbie-Spielen enthält. Wer die eigenwillige Version von “Video Games” mag, kann sich sie sich auf Leenis-Bandcamp-Webseite kostenlos downloaden – dorthin geleitet werdet Ihr über den schwarzen Pfeil rechts. Dort gibt es auch die zum Song gehörige EP “Headphones On Your Heart”, die ebenfalls komplett im Gameboy-/8-Bit-/Chiptune-Style aufgenommen wurde. Alle Einnahmen gehen an die “Jed Foundation”, die sich um selbstmordgefährdete Studenten kümmert.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz