Linkin Park: “Living Things” im Album-Stream – jetzt vorab anhören

Beschreibung

Das neue Album von Linkin Park gehört zu den meisterwarteten Platten des Monats, wenn nicht des Jahres. Schon die erste Single “Burn It Down” wurde hier auf GIGA als Video und als Stream heiß diskutiert. Morgen kommt “Living Things” in die Läden, bereits jetzt kann man sich das Album komplett vorab anhören.

Das fünfte Album der kalifornischen NuMetaller stellt streckenweise wieder eine Rückkehr zur härteren Gangart dar. “A Thousand Suns” von 2010 hatte die Fan-Gemeinde dann doch ziemlich gespalten – es klang mehr nach Pink Floyd als nach Metal, war aber wieder kommerziell phänomenal erfolgreich.

Die erste Single “Burn It Down” wird nicht nur vom ZDF in der EM-Berichterstattung verwendet, sondern sorgte auch für geteilte Stimmen hier auf GIGA: Beispielsweise “Nach Meteora muss sich Justin Biber und David Guetta bei Linkin Park eingeschlichen haben. Dieser Song ist reiner Bullshit” vs. “Ich liebe dieses Lied”.

Aber auch “Man muss wohl das Album abwarten”: Ab Freitag, dem 22.6. ist das gesamte Studiowerk im Handel erhältlich, sei es oder als .

Aber das Beste: Auf Myvideo.de kann man sich “Living Things” bereits jetzt komplett im Stream anhören. Dort kann man auch ein Meet and Greet mit der Band gewinnen. Die Songs gibt es als kompletten Album-Durchlauf mit rund 38 Minuten länge, hier die Tracklist im einzelnen:

1. Lost In The Echo 3:25
2. In My Remains 3:20
3. Burn It Down 3:50
4. Lies Greed Misery 2:26
5. I’Ll Be Gone 3:31
6. Castle Of Glass 3:25
7. Victimized 1:46
8. Roads Untraveled 3:49
9. Skin To Bone 2:48
10. Until It Breaks 3:43
11. Tinfoil 1:11
12. Powerless 3:44

Und, was sagt ihr?


von

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz