Ingenieure arbeiten an "Maus ohne Maus"

Florian Matthey
11

Das Team des Ingenieurs Pranav Mistry des Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat sich eine neuartige Alternative zur Maus ausgedacht: Eine Mouseless Mouse. Statt der Eingabe mit Hilfe einer physischen Computermaus soll der Computer über einen Infrarot-Laser und eine Infrarot Kamera eine Handbewegung des Benutzers neben dem Rechner aufnehmen und verarbeiten.

Der Benutzer kann seine Hand so über den Tisch bewegen, als hätte bediente er eine Maus. Ein “Klick” mit dem Zeigefinger auf den Tisch führt den entsprechenden Befehl aus, die gleiche Bewegung mit dem Mittelfinger führt zu einem Rechtsklick. Die Ingenieure planen, das System weiter zu verbessern und so auch Multi-Touch-Gesten oder ganz neue Eingabemethoden – beispielsweise das Ballen der Hand zu einer Faust – zu erfassen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz