Lehrgänge für Mac- und iPhone-Entwickler im Zisterzienserkloster

Tizian Nemeth
3

Vom 19. bis 23. April kann man sich im Kloster Eberbach, bei Frankfurt am Main gelegen, im Umgang mit Cocoa unterweisen lassen. Veranstalter des Cocoa I Bootcamps ist wieder Big Nerd Ranch.

Die Teilnehmer lernen in diesen fünf Tagen, wie man unter anderem Anwendungen für Mac OS X schreibt und lernen den Umgang mit Objective-C und der integrierten Entwicklungsumgebung Xcode kennen. Voraussetzungen für die Teilnahme sind neben der Anmeldegebühr von 2800 Euro auch Grundkenntnisse in C++ oder Java. Kursleiter ist Scott Ritchie, ehemaliger Mitarbeiter von NeXT.

Für iPhone Entwickler bietet er zudem vom 17. bis 21. Mai am selben Ort zum selben Preis das iPhone Bottcamp an. Teilnehmer erlernen in diesem Kurs die Entwicklung von Anwendungen für das iPhone und iPad.


Externe Links

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz