Interplay - Kehrt zurück ins Spielepublishing

Leserbeitrag
1

Der ehemalige Publisher Interplay veröffentlichte große Titel wie Baldur’s Gate von BioWare und Actiontitel wie MDK. Im Jahr 2004 zog man sich allerdings vollkommen aus dem Publishing-Geschäft zurück und kam nur an die Oberfläche um die Rechte an Fallout zu verkaufen.

Nun will man aber wieder ins Geschäft einsteigen und gab bekannt, dass man auf das sogenannte Discovery-Programm setzt. Dabei will man Spiele von eher kleinen Entwicklern weltweit veröffentlichen.

Erste Titel sind Pinball Yeah (PC, iPhone und Mac) von dem portugiesischen Entwickler CodeRunners und das Plattform-Spiel Tommy Tronic (PC) vom ukrainischen Unternehmen Oasis Games, welche bereits im Oktober 2010 erscheinen sollen.

Hoffentlich trifft es den Publisher nicht genauso wie das Unternehmen Acclaim.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz