Shattered Oasis 2.15 für UT2004 – Unreal Tournament 2004 & Mad Max – Shattered Oasis Mod wartet auf die Endzeit

von
Leserbeitrag

(Christopher) Und schon wieder reiht sich eine erfolgreiche "UT 2003" Mod in die Riege der Engine-Portierungen ein. "Shattered Oasis" 2.15 ist ab heute auch für "Unreal Tournament 2004" erhältlich. Was sich verändert hat und was dazugekommen ist, könnt Ihr bei uns lesen.

Shattered Oasis 2.15 für UT2004 – Unreal Tournament 2004 & Mad Max – Shattered Oasis Mod wartet auf die Endzeit

Das Ende ist nahe! Jedenfalls hat man diesen Eindruck, wenn man die neue Version der “Shattered Oasis” Mod antestet. Die post-apokalyptische Endzeit-Mod versetzt Euch in eine Welt, die der aus der “Mad Max”-Trilogie ähnelt.
Das Setting der Multiplayer-Mod ist im Grunde leicht erklärt und hat sich auch seit der letzten Version nicht verändert:

Es gibt zwei rivalisierende Gruppen. Die “Compounders” sind friedfertige Händler, die einige Ressourcen besitzen und diese im Handel mit anderen Völkern austauschen.
Die “Variants” hingegen sind weniger friedfertig und besitzen auch keinerlei Rohstoffe, was sie zum Krieg führen und Rauben zwingt. Ein Konflikt zwischen diesen beiden Stämmen ist somit vorprogrammiert.

Das soweit zur Story. Aber es gibt natürlich auch spielerisch einiges Neues in der Version 2.15 zu entdecken. Dazu gehören unter anderem folgende Spielmodi:

SO-Arena – 1on1 Tournament Mode, in dem der jeweilige Sieger auf den nächsten wartenden Aspiranten trifft, um herauszufinden, wer der besten Spieler ist.

SO-TeamDeathmatch – Im Grunde einfaches TDM. Einzige Änderung: Es gibt kein Respawning, so dass gefallene Kameraden auf das Ende der Runde warten müssen. “Counter-Strike” lässt grüßen.

SO-Deathmatch – Klassisches Deathmatch.

SO-Detonation – Dies ist ein völlig neuer Spielmodus. Zielorientiertes Deathmatch: beide Teams haben eine Basis, in der ein Generator steht. Dringt eine Mannschaft in die Basis der anderen ein und kann den Selbstzerstöungsmechanismus auslösen, gewinnt sie. Die zweite Möglichkeit zum Sieg ist das Ausschalten der gegnerischen Truppe.

Zusätzlich haben die Entwickler ihrer Mod noch einige neue Waffen und Fahrzeuge spendiert. Freunde und Kenner der älteren Version dieser Total Conversion werden sich vor allem über die angekündigte Rückkehr der “Sandcow” freuen.
Hier noch einmal alle Vehikel und Waffen in der Übersicht:

HOG – Dreisitzer mit Raketenwerfer und Minigun
Boomer – Zweisitzer mit Anti-Tank-Weapon
GyroCopter – Einsitzer in zwei Versionene: mit Minigun oder Rocket Launcher
SandCow – Transportmittel und Kuh

Die 225 MB des Full Installs liegen natürlich auf unserem Server. Also nichts wie ab in den Download Bereich, zu dem Ihr über den “Related Link” gelangen könnt.

Ein letztes Wort noch zur Installation der Mod. Zwar liegt die Version 2.15 der “Shattered Oasis” Mod als “Umod”-Installer vor, doch leider haben die Programmierer eine kleine Datei vergessen, die sie allerdings nachgereicht haben.
Diese nur wenige KB große Datei findet Ihr selbstverständlich auch bei uns. Ihr müsst die Datei (“soplayers.upl”) dann nur noch in den “Shattered Oasis”-Unterordner in Eurem “UT 2004″ Stammverzeichnis entpacken, damit die Models auch korrekt dargestellt werden.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Unreal Tournament 3


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz