Philipp Poisel: „Projekt Seerosenteich“-Tour im April/Mai, Livealbum Juli 2012 + Teaser-Video online

von

Philipp Poisel: „Projekt Seerosenteich“-Tour im April/Mai, Livealbum Juli 2012 + Teaser-Video online

AUSVERKAUFT – das könnte der Untertitel von Philipp Poisels Tour „Projekt Seerosenteich“ sein. Aber der 28-jährige Singer/Songwriter hat ja schon vor dem Beginn des Vorverkaufs versprochen: Statt in eine größere Halle zu wechseln, gibt es lieber Zusatzkonzerte – das war jedenfalls am Anfang der Tour geplant. Inzwischen sind fast alle freien Tage zwischendurch aufgebraucht, und auch die Zusatztermine sind immer schneller ausverkauft. Offenbar zieht das “Seerosenteich”-Konzept von Philipp Poisel: kleinere Orte, bestuhlt, ruhigere Lieder, viel mehr Atmosphäre.

Das ist notwendig nach der Tour 2011, die über 10.000 Menschen anzog, sagt Philipp Poisel, “weil wir zuletzt oft auf großen Bühnen gespielt haben. Da ging es meist darum laut zu sein und möglichst viel Energie zu übertragen.” Nun sollen die ruhigeren Lieder die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen, gerade der Song “Seerosenteich” vom Debütalbum “Wo fängt dein Himmel an?”, über den Philipp Poisel sagt: “Der Song ist ein Außenseiter, aber auch ein kleiner Schatz.” Man hört raus, wie gern er das Stück mag. Hier ist das Teaser-Video zu dem Projekt Seerosenteich:

Philipp Poisel zeigt mit dem guten Vorverkauf seiner Tour, dass er gerade auf dem Weg nach oben ist – wie man auch an seiner Entwicklung der letzten Jahre sieht: Das zweite Album “Bis nach Toulouse” erreichte im Herbst 2010 die Top 10 und wurde, wie schon das Debüt “Wo fängt dein Himmel an?”, mit Gold ausgezeichnet (). Es folgten ausverkaufte Touren mit weit über 100.000 Zuschauern alleine im Jahr 2011. Zuletzt erreichte die Single “Eiserner Steg” (aus dem Soundtrack von Matthias Schweighöfers Film “What A Man”) sogar Platz 4 der Single-Charts (hier zum ).

Mit dem stimmungsvollen “Projekt Seerosenteich” emanzipiert sich Philipp Poisel von diesem Popstardasein, das nach immer mehr Glamour schreit. Im Juli 2012 soll die Musik der intimen Tour auf einer Live-CD erscheinen.

Hier die Termine der Tour (meistens ausverkauft), zudem tritt PHilipp Poisel im Juli auf Festivals auf:

19.4. Laupheim / Kulturhaus – AUSVERKAUFT
21.4. München / Herkulessaal – AUSVERKAUFT
22.4. München / Herkulessaal – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
24.4. Leipzig / Haus Auensee – AUSVERKAUFT
25.4. Leipzig / Haus Auensee – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
26.4. Leipzig / Haus Auensee – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
05.5. Frankfurt / Sendesaal HR – AUSVERKAUFT
06.5. Frankfurt / Sendesaal HR – Zusatztermin-AUSVERKAUFT
08.5. Stuttgart / Liederhalle – Beethovensaal – AUSVERKAUFT
09.5. Stuttgart / Liederhalle – Beethovensaal – Zusatztermin
11.5. Düsseldorf / Mitsubishi Electric Hall – neu im Verkauf
13.5. Bochum / Jahrhunderthalle – AUSVERKAUFT
14.5. Bochum / Jahrhunderthalle – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
15.5. Köln / E-Werk – AUSVERKAUFT
16.5. Köln/ E-Werk – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
18.5. Köln/ E-Werk – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
19.5. Köln/ E-Werk – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
20.5. Köln/ E-Werk – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
22.5. Hamburg / Laeiszhalle- AUSVERKAUFT
23.5. Hamburg / Laeiszhalle– Zusatztermin – AUSVERKAUFT
25.5. Frankfurt / Sendesaal HR – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
26.5. Frankfurt / Sendesaal HR – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
28.5. Berlin / Universität der Künste – AUSVERKAUFT
29.5. Berlin / Universität der Künste – Zusatztermin – AUSVERKAUFT
30.5. Berlin / Universität der Künste – Zusatztermin- AUSVERKAUFT

PHILIPP POISEL Festival Show:
06.07.2012 Ingolstadt, Audi RockPop Festival

07.07.2012 Neckarsulm, Audi RockPop Festival
28.07.2012 Paaren/Glien bei Berlin, Greenville Music Festival

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz