PJ Harvey: “In the Dark Places”

PJ Harvey: “In the Dark Places”

Gerade ist PJ Harveys “Let England Shake” herausgekommen – es ist ihr zwölftes Album, zuletzt hatte sie 2009 “A Woman a Man Walked By” (mit John Parish) veröffentlicht (oder auch ihr achtes Album, wenn man Kompilationen/Demos und ihre Zusammenarbeiten mit John Parish weglässt). Die Single daraus ist “The Words That Maketh Murder”, ihr könnt nun aber den Song “In the Dark Places” kostenlos downloaden, der ebenfalls auf dem Album “Let England Shake” enthalten ist. Geht dafür ans Ende dieses Artikels und klickt auf unseren “Zum Freeload”-Button.

PJ Harvey ist wieder sehr stimmungsvoll. Man denkt an graue Gebäude, graue Wolken, Nebel. “In the Dark Places” handelt von jungen Soldaten, es ist eine Gruppenperspektive – und Polly Jean Harvey singt mit so viel Traurigkeit und verwundeter Menschlichkeit in ihrer Stimme, dass es einen sehr berührt. Das gilt wohl auch für die weiteren Songs von “Let England Shake” – sie handeln von Bitterkeit, Vergänglichkeit, Dunkelheit, dem Herbst. PJ Harvey fröhnt weiterhin düsteren Stimmungen, aber niemand kann das so schön und klangvoll wie sie. Überzeugt euch selbst, ihr könnt euch “In the Dark Places” kostenlos runterladen.

Achtung Update: Aus Urheberrechtsbedenken haben wir den Link zum Gratis-Download beim Fluxblog entfernt. Aber ihr könnt ganz legal in den Besitz des Songs kommen und ihn euch für wenig Geld z.B. bei oder, wenn euch “In the Dark Places” gefällt, könnt ihr auch das ganze Album “Let England Shake” – für 9,63 Euro. Das ist es auch wert!

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz