Pokémon-Film - Mit Vorverkaufskarten im Guinessbuch der Rekorde

Leserbeitrag
2

Der Film ”Pokémon: Arceus To The Conquering Of Space-Time”, der vor einer Woche in Japan in die Kinos kam, steht nun im Guinessbuch der Rekorde. Grund ist die für einen Animationsfilm höchste Anzahl an Vorverkaufskarten aller Zeiten. Die 2.384.198 stellten weltweit den Rekord ein.

In dem im Film (zu deutsch: ”Arceus – Über die Eroberung von Raum und Zeit”) treten die bekannten Pokémon-Helden Ash und Rocko dem Pokémon ”Arceus” gegenüber, einem verbotenem und legendärem Pokémon, und dem aktuell stärksten Pokémon, das es gibt. Ein spannendes Abenteuer erwartet die jungen Helden, das aber mit zweifelloser Sicherheit auch dieses Mal gut ausgehen wird.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz