Back to the Roots - Skate

Leserbeitrag

(Manuel) Bereits in den 80ern wagten Electronic Arts einen ersten Ausflug in das Skateboarding Genre – der Klassiker "Skate or Die" fesselte nicht nur Boarder an den Joystick. Nun will man zu den Wurzeln des Skateboardens zurückkehren, deshalb der schlichte, aber treffende Titel "Skate".

Back to the Roots - Skate

Weg von endlosen Comboketten und unrealistischen Moves wie im Genre-König “Tony Hawk´s Pro Skater” bis zum Abwinken zelebriert, hin zu dem was das Skaten ausmacht: Die Freiheit neue und aufregende Wege zu finden, sich Ellbogenfrakturen zuzuziehen. Ihr werdet in “Skate” einer viel reineren und realistischeren Form des Skatens begegnen.

Skater und solche die es werden wollen, sollen voll auf Ihre Kosten kommen, denn genau wie auf dem realen Board, werdet Ihr gezwungen sein, eine ganze Weile zu üben, bevor Ihr die coolsten Tricks meistern werdet.

Noch dieses Jahr werdet Ihr die virtuellen Parkbänke abgrinden können – erscheinen wird der Titel für die taufrische Playstation 3 und für die Xbox 360. Über das genaue Releasedatum halten wir Euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz