U2

Alle Artikel zu U2
  1. Neues U2-Album 33 Millionen Mal abgerufen - Tool zum Entfernen

    Florian Matthey
    Neues U2-Album 33 Millionen Mal abgerufen - Tool zum Entfernen

    33 Millionen Mal haben Apple-Benutzer das neue U2-Album “Songs of Innocence” bereits abgerufen. Manche wollten das Werk jedoch gar nicht auf ihrem Gerät haben – für sie gibt es jetzt ein neues Tool zum Entfernen.

  2. U2 App für BlackBerry, nicht fürs iPhone

    Tizian Nemeth
    U2 App für BlackBerry, nicht fürs iPhone

    Die irische Rockband U2 veröffentlicht eine App: Allerdings hat sich Bonos Band nicht für Apples iPhone, sondern für den BlackBerry entschieden. Fans finden in der kostenlosen Applikation Fotos, private Einblicke in das Leben der Band und viele visuelle und interaktive...

  3. U2 verlässt Apple, WOZ tanzt und Eminems Firma unterliegt Universal

    Marcel Magis
    U2 verlässt Apple, WOZ tanzt und Eminems Firma unterliegt Universal

    Die Nachrichtenlage stellt sich zuweilen eher skurril als sinnstiftend dar und so tanzt heute Steve Wozniak THE WOZ durch die Nachrichtenkanäle, die Produktionsfirma des Rappers Eminem scheitert an Universal und Apples Vorzeige-iPod-Band U2 wechselt zu RIM.[Adsense]U2...

  4. Macworld 2009: U2 soll neue Single aufführen

    Florian Matthey
    Macworld 2009: U2 soll neue Single aufführen

    Nach Informationen der U2-Fanseite U2Miracle.com wird die irische Rockband auf der Macworld-Messe in San Francisco im Januar auftreten. Die Band werde im Rahmen der Ausstellung ihre neue Single "Get Your Boots On" des Albums "No Line on the Horizon" aufführen....

  5. Bono als iPhone-Icon verewigt

    Florian Matthey
    Bono als iPhone-Icon verewigt

    Dass Apple eine gute Beziehung zu der irischen Band U2 pflegt, ist allgemein bekannt. Den Frontsänger Bono hat das Unternehmen aus Cupertino aber ganz besonders geehrt: Das "Interpret"-Icon auf dem iPhone ist die Silhouette Bonos aus dem Musikvideo zu "Original...

  6. "Keep a Child Alive": iPhone für Hilfskampagne

    thorsten
    "Keep a Child Alive": iPhone für Hilfskampagne

    Nicht nur Apple-Fans stehen in New York für ein iPhone vor dem Apple Store an (wir berichteten). Auf Platz 1 der Warteschlange vor dem Apple Store in Soho befinden sich auch Mitarbeiter der Hilfskampagne Keep a Child Alive. Die Organisation möchte das iPhone gewinnbringend...