*Nicht schreiben* Irgendwann wird es Zeit für Age of Conan auf der 360

Leserbeitrag

Unlängst nach der Entlassungswelle bestätigte Funcom schon einmal, dass Age of Conan für Konsolen keinesfalls gecancelt sei. Was wir jedoch so ganz nicht glauben wollten, denn lange war auch bis heute wieder nichts zu hören von der MMO Portierung. CEO Trond Arne Aas beruhigt angesichts nervöser Konsoleros jetzt aber erneut, dass an dem Projekt für die Xbox 360 nach wie vor gearbeitet werde.

Wie er gegenüber GamesIndustry sprach, seien die Entlassungen wirklich nur auf den Kundendienst gemünzt. Da das auf dem PC bereits veröffentlichte MMO inzwischen weiter ausgereift sei, könne man die Größe der beständigen Userbase besser einschätzen und da der Startansturm bewältigt sei, habe man nur dem normalen Prozedere der Branche gefolgt und das Support Team entsprechend angepasst. Über die Xbox 360 Fassung von Age of Conan verriet Arne Aas weiter: “Wir hatten von Anfang an hohe Erwartungen an eine Konsolenversion von Age of Conan und sie sind hoch geblieben. Auch wenn Age of Conan ein MMO ist, das besonders an die Konsolenplattform angepasst wurde, steht noch eine Menge Arbeit bevor, es der Xbox 360 maßzuschneidern.” Die Konsolenversion soll letztendlich die meisten, wenn nicht sogar alle Inhalte der PC Fassung zu bieten haben. Das hört sich alles andere als tot an, also dürfen wir uns auch weiterhin auf das hoffentlich erste wirklich gute Xbox 360 MMO freuen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz