Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Verrückte Level - Oben ist Unten und Schwarz ist Weiß

commander@giga
24

(Fabian) Heute, liebe Kinder, geht es in die Märchenwelt. Und zwar in die der Pixel. Jedes mal, wenn euer Bildschirm auf flimmert, begebt ihr euch in eine Welt mit eigenen Regeln. Meistens befolgt diese bunte Bilderwelt dieselben Gesetze von Zeit und Raum wie euer Wohnzimmer. Aber ein paar sehr einfallsreichen Spiele-Entwicklern war das einfach auf Dauer zu langweilig, und so wandert ihr in manchem Spiel in wirklich verrückte Level.

Verrückte Level - Oben ist Unten und Schwarz ist Weiß

In der Welt der Computerspiele ist theoretisch alles möglich. Früher oder später muss jede verrückte Idee einmal auf Papier und dann auf eine Festplatte gebracht werden. Von verrückt-witzig bis verrückt-O.o gibt es wahrscheinlich so ziemlich alles aus Pixel-Bausteinen. Wir trauen es den Entwicklern jedenfalls zu, dass sie irgendwo ein paar Affen sitzen haben, die den ganzen Tag auf Schreibmaschinen herum hauen. Früher oder später wird dabei ein Shakespeare herauskommen, in der Zwischenzeit produzieren die Primaten aber richtig verkorkste Level.
Denn neben euren 08/15-Leveln mit Wald, Gras und dem ein oder anderen See gibt es da draußen auch wesentlich weniger realitätsnahe Darstellungen, durch die ihr wandern könntet.
Wer in Spielen mal so richtig auf seine Umgebung achtet, erlebt bei unseren fünf Beispielen vielleicht sein blaues Wunder.
Wir haben garantiert ein paar Spiele vergessen, oder? In die Comments.

1. God of War III

Wir reden nicht über die Passagen in denen unser liebster Grieche den Berg hoch klettert. Wir reden über die Level-Teile, in denen Kratos einen Titanen hoch klettert, der den Berg hoch klettert.
Das Spiel fängt gleich mit Kampfszenen auf den Schultern, Armen und Rücken von Gaja an, die Kratos gegen Triton verteidigen muss. Der Kampf ist heftig und hinterlässt Löcher, durch die ihr später in die Titanin selbst steigen könnt, um euch in ihrem Körper fort zu bewegen.
Wir finden das schon mal sehr cool, vor allem weil das Level vom Boden auf einmal zur Wand wird, dann zur Decke, und wieder zum Boden.
Im späteren Verlauf treffen wir auf ein recht ausgebufftes 3D-Rätsel, bei dem Kratos eine optische Illusion nutzt, um durch einen veränderten Blickwinkel unzusammenhängende Bauwerksstrukturen miteinander zu verbinden und damit einen Weg nach oben zu bauen. Fans von M.C.Escher werden sich freuen.
Achtung! Video spoilert das Rätsel.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz