Anonymous

Alle Artikel zu Anonymous (Seite 2)
  1. Anonymous, LulzSec, AntiSec & Co - Die Hacks der vergangenen Monate

    commander@giga 37
    Anonymous, LulzSec, AntiSec & Co - Die Hacks der vergangenen Monate

    In den vergangenen Monaten haben Gruppen wie Anonymous und Lulz Security, kurz LulzSec, viele Spuren im Netz hinterlassen. Größtenteils Spuren der Zerstörung. Wer sich hinter den Gruppierungen versteckt ist meist nicht bekannt. Auch Meldungen, dass angebliche...

  2. PayPal - Anonymous vs. PayPal: Löscht Eure PayPal-Konten

    commander@giga 20
    PayPal - Anonymous vs. PayPal: Löscht Eure PayPal-Konten

    Im Rahmen der Operation PayPal - #OpPayPal auf Twitter - wird zum Löschen Eurer Konten bei dem Online-Bezahlsystem aufgerufen. Als Begründung wird unter anderem das Einfrieren von Zahlungen an WikiLeaks genannt.

  3. Anonymous - 212.000 Daten der österreichischen GEZ gestohlen

    Jonas Wekenborg 5
    Anonymous - 212.000 Daten der österreichischen GEZ gestohlen

    Lange nichts mehr gehört von den Hacktivisten [b]Anonymous[/b]. Doch selbsternannte Gutmenschen schlafen ja bekanntlich nie. Am vergangenen Freitag kam ein neues Opfer zur Liste der Hacker: Der österreichische GIS.

  4. Anonymous - GEMA-Website lahmgelegt

    Jonas Wekenborg 16
    Anonymous - GEMA-Website lahmgelegt

    Nachdem [b]Anonymous[/b] ein kritisches Video über die GEMA veröffentlicht hatte, da diese Musikvideos auf YouTube nach wie vor unlizensiert ließ, gingen die Hacktivisten gegen die Verwertungsgesellschaft vor und legten die Website kurzerhand lahm.

  5. Sony - Anonymous beenden ihre Angriffe auf Sony

    Jonas Wekenborg 8
    Sony - Anonymous beenden ihre Angriffe auf Sony

    Endlich mal eine erfreuliche Nachricht aus Hackerkreisen: Die Hacktivisten Anonymous stellen ihre Angriffe auf Konzernriesen [b]Sony[/b] ein. Nach dem großen PSN-Debakel im April ein kurzer Moment der Erleichterung für das gebeutelte Unternehmen.

  6. kino.to - GVU will strafrechtliche Verfolgung der Nutzer

    Jonas Wekenborg 32
    kino.to - GVU will strafrechtliche Verfolgung der Nutzer

    Nicht genug, dass Kleinkriminelle, wie sie die GVU (Gesellschaft für Urheberrechtsverletzung) wohl bezeichnen würde, nun nicht mehr in der Grauzone des halblegalen Streamings Filme auf [b]kino.to[/b] anschauen können, jetzt fordert die Gesellschaft auch noch...