Die UN sollen raus aus den USA

von
Leserbeitrag

(Sonja) Die konservative Aktivistengruppe Move America Forward hat in den USA eine Kampagne für die Ausweisung der Vereinten Nationen gestartet. Sie werfen der UN vor, sich gegen den Irak-Krieg gestellt und damit die Terroristen unterstützt zu haben!

Die UN sollen raus aus den USA

Am Montag riefen sie zu einer Petition gegen die Weltorganisation auf. Die UN, deren Hauptquartier sich in New York befindet, seien zu einem “sicheren Hafen” und zum “Verteidiger von terroristischen Organisationen und deren Agenten geworden”, erklärte die Gruppe. Zudem werfen sie der Organisation vor, sich bei dem einstigen Irak-Hilfsprogramm “Öl für Lebensmittel” der Korruption schuldig gemacht zu haben.

Schon 2003 hat die Gruppe erfolgreich Unterschriften für einen Volksentscheid gegen den demokratischen Gouverneur von Kalifornien, Gray Davis, gesammelt. Dadurch waren die Absetzung des Gouverneurs und die Wahl von Arnold Schwarzenegger möglich geworden. Im jüngsten US-Wahlkampf hat die Gruppe TV-Spots zur Unterstützung des Irak-Krieges finanziert.

Weitere Themen: The Expendables 3 – Fakten & News, ESCAPE PLAN, The Last Stand, Terminator, The Expendables 2


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

Anzeige
GIGA Marktplatz