Ashton Kutcher als Apple-CEO Steve Jobs: Hauptrolle in “Jobs”

von

Die gestrige Meldung von Variety hätte auch gut als Aprilscherz durchgehen können. Der verantwortliche Reporter Jeff Sneider sagte auf Twitter jedoch, dass dies nicht der Fall sei und man sogar darüber nachgedacht habe, die Meldung um einen Tag zu verschieben.

Ashton Kutcher als Apple-CEO Steve Jobs: Hauptrolle in “Jobs”

Laut Sneider sei die Meldung, dass Ashton Kutcher die Rolle von Steve Jobs übernehmen soll, zu zeitkritisch gewesen, so dass man sie noch am 1. April veröffentlichte.

 

Die Regie des Indie-Films “Jobs” führt Joshua Michael Stern, das Drehbuch kommt von Matt Whiteley. In dem Film soll es um Jobs’ Karriere von “Hippie bis zum Mitgründer von Apple” gehen. Die Produktion soll laut Variety im Mai beginnen, also während der Drehpause für Kutcher bei “Two and a Half Men“.

Der Film hat nichts mit der Produktion von Sony Pictures zu tun, die auf der Jobs-Biografie von Walter Isaacson basiert. Hier hieß es im vergangenen November, dass Aaron Sorkin (“The Social Network”) für das dazugehörige Drehbuch zuständig sein soll. Weitere Neuigkeiten zu der Verfilmung gibt es seitdem nicht.

Film

Weitere Themen: Steve Jobs, Love Vegas


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz