Charlie Sheen - Die neue Serie ist fix: "Anger Management"

Martin Beck
2

Die auch auf Giga ausgebrüteten Spekulationen über die neue Fernsehserie von Charlie Sheen haben ein Ende: Sie heißt "Anger Management" und basiert auf der Kinokomödie "Die Wutprobe".

Charlie Sheen - Die neue Serie ist fix: "Anger Management"

Charlie Sheen wird die Rolle von Jack Nicholson übernehmen, der als dezent durchgeknallter Psychiater eine Therapiegruppe für verhaltensauffällige Blutdruck-Opfer leitet.

Was ja schon etwas ironisch ist, nicht wahr? Charlie Sheen als Wuttherapeut – hi hi. Der dabei natürlich zahllose Zaunpfähle Richtung sein Privatleben schwingen wird…und so hoffentlich nicht gleich mit Jack Nicholson verglichen wird – gegen den er, no offense, nicht den Hauch einer schauspielerischen Chance hat.

Die Serie sucht nach wie vor nach einem Autor und einem Co-Star, zwei Posten mit gewaltigem Schleuderpotential. Was bereits sicher ist, ist die Produktion durch Lionsgate TV und Joe Roth, und dass Charlie Sheen an der Serie beteiligt wird. Was nichts anderes heißt, als dass Mr. Wahnsinn allem und jedem dreinreden kann.

Der Plan für die Serie sind zunächst 10 Episoden, die dann basierend auf den (sicherlich spitzenmäßigen) Einschaltquoten auf satte 90 Episoden ausgedehnt werden. Charlie Sheens Kommentar zu dem Deal: “Meine Wahl fiel auf ““, weil ich das Konzept toll finde – obwohl es natürlich schon einiger Vorstellungskraft bedarf, mich als Mann mit unkontrollierbaren Wutausbrüchen vorzustellen”.

Alles klar? “Uns” Charlie Sheen muss man einfach lieben…und darf gerne bereits jetzt Wetten abschließen, bei welcher Folge diesmal die randalierende Kernschmelze einsetzt.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz