Metal Gear Solid - Doch kein Film?

Leserbeitrag

Obwohl die Metal Gear Solid Reihe genug Material für einen Film bieten würde, scheint Sony nicht mehr von diesem Projekt überzeugt sein, wie einige dem Projekt nahestehende Quellen berichten.
Es gab bereits Gerüchte über die Verpflichtung von Christian Bale und einiger bekannter Drehbuchautoren.
Offenbar fürchtet Sony aber nun, dass bei einem Flopp des Films die gesamte Metal Gear Solid Marke darunter leiden könnte.

Die Schwachstelle des Projekts liegt wahrscheinlich am geplanten Budget von 40-80 Millionen Dollar, während heutige Blockbuster meist über viel größere Budgets verfügen. Spiderman 3 hatte zum Beispiel ein Budget von ca. 300 Millionen Dollar

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz