Wulff-Rücktritt: Die Erklärung des Bundespräsidenten im Video

Peer Göbel
2

Christian Wulff ist am Freitag vom Amt des Bundespräsidenten zurückgetreten. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor die Aufhebung der Immunität beantragt, um Ermittlungen gegen ihn einzuleiten. Die Rücktrittserklärung kann man hier im Video ansehen.

Wulff-Rücktritt: Die Erklärung des Bundespräsidenten im Video

Der Bundespräsident hatte nach dem Antrag der Staatsanwaltschaft eine Erklärung für Freitag Morgen um 11 Uhr angekündigt. Am 17.2. legte er das Amt in einer kurzen Ansprache im Schloss Bellevue nieder.

Am Freitag Morgen hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Italienreise abgesagt und ebenfalls eine Pressekonferenz für 11.30 Uhr angesetzt. Die dpa meldete aus “gut unterrichteten Kreisen”, dass Wulff vor dem Rücktritt stehe. Um kurz nach 10 Uhr meldete auch das ZDF, der Bundespräsident werde zurücktreten. Wie die Agenturen einhellig berichteten, rechnete auch die Regierungs-Koalition mit einem Rücktritt.

Die Staatsanwaltschaft Hannover hatte am gestrigen Donnerstag die Aufhebung von Wulffs Immunität beantragt, um Ermittlungen gegen ihn einleiten zu können. Dabei geht es um den Anfangsverdacht der Vorteilsannahme. Der Filmunternehmer David Groenewold soll Wulff einen Sylt-Urlaub bezahlt haben. Die Immunität kann nur vom Bundestag aufgehoben werden.

Die Parteispitzen von CDU, CSU und FDP sollen am Samstag zusammenkommen, um die Nachfolge von Christian Wulff zu besprechen. Nach einem Rücktritt des Bundespräsidenten gehen die Amtsgeschäfte zunächst auf den Bundesratspräsidenten über, derzeit Horst Seehofer.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz