Clive Barker's Jericho - Das Squad stellt sich vor - Part 1

Leserbeitrag
5

(Max) GIGA\GAMES klärt auf: Welche Bedeutung hat eigentlich der Name "Jericho" in dem Spieletitel "Clive Barkers Jericho"? Antwort: "Jericho" ist ein Sondereinsatzkommando, das sich auf paranormale und okkulte Phänomene spezialisiert hat. Das siebenköpfige Team stellt sich nun in einer kommenden Trailer-Reihe vor. Den Anfang macht der ziemlich gut gebaute Frank Delgado.

Clive Barker's Jericho - Das Squad stellt sich vor - Part 1

Sergeant Delgado ist ein Mann fürs Grobe. Solange seine riesige Minigun mit Munition versorgt wird, hält er heranstürmende Dämonen in Schach. Entwischt ihm mal ein Monster und kommt dann zum Nahkampf, lässt Delgado seine Fäuste sprechen oder nutzt die Kraft seines rechten Armes, um Feuerbälle zu schleudern.

Letztere kann er nur nutzen, weil er mit dem Feuergeist Ababanili einen Pakt geschlossen hat. Den Trailer findet Ihr gewohnt unter den RELATED LINKS. “Clive Barker’s Jericho” wird uns aller Voraussicht nach im Oktober 2007 das Fürchten lehren. Ein konkretes Releasedatum hält Publisher Codemasters noch immer unter Verschluss.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz