Clive Barker's Jericho - Düsteres Bildmaterial

Leserbeitrag
1

(Max) Menschen mit Phobien wird häufig dazu geraten, sich ihren Ängsten zu stellen. Davon verspricht man sich eine rasche Heilung, denn oft ist die Furcht vor etwas völlig unbegründet. Die kürzlich ins Netz gestellten "Clive Barkers Jericho" Impressionen bewirken eher das Gegenteil. Allein der Anblick kann zu vielen schlaflosen Nächten führen. Neugier geweckt? Dann lest unbedingt weiter.

Clive Barker's Jericho - Düsteres Bildmaterial

Widmet man den düsteren Momentaufnahmen etwas mehr Zeit, könnte die anfängliche Angst in zunehmende Bewunderung umspringen. Das liegt in erster Linie an dem ungeheuren Detailgrad der Charaktere und Monster, die hervorragend in die morbide Kulisse passen. Sämtliche Screenshots findet Ihr bei uns in der FOTOSTORY.

Wer nach weiterem Material sucht, wird auf der kürzlich gestarteten “Clive Barkers Jericho” Webseite fündig. Dort werden nach und nach weitere Informationen, Screenshots und Trailer veröffentlicht. “Clive Barkers Jericho” wird uns voraussichtlich Ende September auf den Next-Gen Konsolen und auf dem PC das Fürchten lehren.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz