Clive Barker's Jericho - Grusel, Grauen, Demo!

Leserbeitrag
27

(Max) Nichts ist schockierender als ein leerer Kühlschrank! Naja, vielleicht noch die Demo zum Horror-Shooter "Clive Barkers Jericho". Diese wurde soeben vom Publisher Codemasters freigegeben und wartet nun darauf heruntergeladen zu werden.

Clive Barker's Jericho - Grusel, Grauen, Demo!

Während Ihr die 1,1 GB schwere Datei auf die Platte schaufelt, könnt Ihr Euch zumindest diesem Artikel zuwenden. In der Demo steigt Ihr in die Kanalisation der geheimnisvollen Wüstenstadt Al Khali ab. Gott sei dank seid Ihr nicht allein, sondern mit zwei weiteren Mitgliedern des “Jericho”-Squads unterwegs. Kuschelig wird es trotzdem nicht, wie Ihr feststellen werdet, sobald Euch die ersten Monster vor die Flinte laufen.

Mit aller Waffengewalt gilt es die heranstürmenden Unholde zur Strecke zu bringen. Dabei geht richtig viel vom roten Lebenssaft verloren. Sogar so viel, dass die USK eine Einstufung verweigerte. Die PC-Fassung des Horror-Shooters droht nun sogar die Indizierung. Auf der Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint “Clive Barker’s Jericho” hierzulande erst gar nicht.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz