Conor Maynard

Beschreibung

Conor Maynard wurde am am 21. November 1992 in Brighton/Großbritannien geboren. Im Dezember 2008 meldete er sich beim Videoportal Youtube an und lud eine Coverversion von „Breathe“ (Lee Carr) hoch; es folgten weitere Cover-Versionen, darunter „Crawl“ von Chris Brown, „Dynamite“ von Taio Cruz, „Price Tag“ von Jessie J und „E.T.“ von Katy Perry. Irgendwann wurden die Medien auf ihn aufmerksam, und im November 2011 nominierte ihn der Musiksender MTV für den Nachwuchspreis „Brand New for 2012“ – neben Delilah, Michael Kiwanuka, Lana Del Rey und Lianne La Havas! Er siegte und bekam etwa 45 Prozent der 150.000 Zuschauerstimmen. Seine Debütsingle „Can't Say No“ erreichte Platz 2 der britischen Single-Charts und wanderte über 200.000 Mal über den Tresen.

Bild: EMI

von

Alle Artikel zu Conor Maynard
  1. Conor Maynard: Newcomer des Jahres? Single "Vegas Girl" im Stream

    M. Göbel
    Conor Maynard: Newcomer des Jahres? Single "Vegas Girl" im Stream

    "Dieser Junge wird die Popmusik verändern!" - Das sagt Starproduzent Pharrell Williams, und der hat seinen Riecher oft genug bewiesen! Der so gelobte Conor Maynard bringt am 27. Juli sein Debüt-Album "Contrast" heraus, die Single "Vegas Girl" rotiert auf Youtube...

GIGA Marktplatz