Twilight - Vierter Film möglicherweise in zwei Teilen

Leserbeitrag
7

Während der zweite Teil ”New Moon – Biss zur Mittagsstunde” alle Kassenrekorde bricht, denken sich die Produzenten des Films eine weitere Einnahmequelle aus. So soll das vierte Buch der Reige in zwei Filme in die Kinos kommen, ähnlich wie bei dem siebten und letzten Buch von Harry Potter.

Anders als bei Daniel Radcliffe und co. müssen Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner den Plänen der Produzenten erstmal zustimmen, da ihre Verträge nur auf vier Filme festgesetzt sind. So wird die Gage der Schauspieler für den letzten, fünften Teil der Reige sicherlich astronomisch hoch ausfallen.

Außer den Schauspielern müssen auch noch Autorin Stephanie Meyer und ”New Moon”-Regisseur Chris Weitz einwilligen. Das Studio möchte Chris Weitz für die Fortsetzungen anheuern.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz