Zone of the Enders 3 – Hideo Kojima "Das ist kein Gerücht!"

von
Leserbeitrag

Nach Metal Gear Solid: Rising will sich Hideo Kojima der Entwicklung von Zone of the Enders 3 widmen, wie er nun offiziell bestätigt hat.

Das laut Hideo Kojima momentan zurückgestellte Projekt Zone of the Enders 3 werde laut einem Interview direkt nach der Fertigstellung von Metal Gear Solid: Rising weiter vorangetrieben. Auf die Frage nach den Gerüchten bezüglich Zone of the Enders 3 antwortet Kojima: ”Das ist kein Gerücht! Mein Team und ich wollen ein neues ZOE entwickeln, aber es stellt sich heraus, dass Kojima Productions begrenzte Ressourcen hinsichtlich Teams und Regisseuren hat.”

Kojima hatte bereits bestätigt, dass Zone of the Enders 3 erscheinen wird, aber wegen anderweitiger Prioritäten vorerst verschoben wird: ”In diesem Stadium haben wir bisher keine Zeit gehabt, an ZOE 3 zu arbeiten, welches auf dem Kalender zurückgestellt wurde. Allerdings werde ich nach MGS: Rising denke ich einen ernsthaften Blick auf ZOE werfen.”

Nochmals beteuerte er, dass die ”Arbeit als Produzent des nächsten Castlevania und ZOE” ihn momentan zu einem ”sehr beschäftigten Mann” mache. Zone of the Enders 2 war 2006 für PlayStation 2 erschienen. Bis zum Release von ZOE 3 wird es allerdings noch eine Weile dauern. Aber solange es definitiv kommt, können wir alle tief durchatmen.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz