Hideo Kojima: Interaktionsmöglichkeiten der PS4 interessanter als die Hardware

Bisher wurde zwar noch kein Metal Gear für die Playstation 4 bestätigt, aber Hideo Kojima hat sich die Sony Konsole natürlich schon genauer angeschaut. Die Hardware findet der Japaner zwar toll, doch viel interessanter sind die neuen Interaktionsfeatures.

Hideo Kojima: Interaktionsmöglichkeiten der PS4 interessanter als die Hardware

Im Interview mit IGN sprach Kojima über die PS4 und ihre Möglichkeiten. Natürlich wird es grafische Verbesserungen geben, Kojima scheint aber besonders an Sachen wie Online-Features und der Interaktion mit Tablets interessiert zu sein.

“Mit jeder neuen Generation verbessert sich die Hardware”, so Kojima. “Neue Features wie 3D Funktionen etc., etc.  Diese Dinge kommen mit neuer Hardware. (…) Diese neuen Interaktionsmöglichkeiten finde ich deutlich interessanter. Die Leute können durch zahlreiche Geräte mit dem Spiel interagieren, mit Tablets, Smartphones etc.”

Auch beim Metal Gear Franchise könnte Kojima deshalb neue Elemente einführen und stärker auf Interaktion setzen. Vielleicht gibt es ja schon bei Metal Gear Solid: Ground Zeroes ein paar solcher Features.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

PlayStation 4

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz