I Am Alive - Doch kein Download-Titel: Die Franzosen sind schuld

Stefan Seibert

Publisher Ubisoft dementierte nun die vermeintliche Tatsache, das Survival-Abenteuer I Am Alive würde lediglich als Download-Titel angeboten. In einem auf der französischen Website Jeuxvideo veröffentlichten Interview verriet Ubisofts Jade Raymond aber genau dies.

Dabei handelte es sich aber um einen Scherz der Franzosen. Ein solches Interview hat es nie gegeben. Zumindest nicht in dieser Form. Auch wir sind dem Spaß aufgesessen und haben dem falschen Jade Raymond geglaubt. Also doch kein Grund, um sich zu ärgern. I Am Alive wird für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, als Vollpreistitel, im Handel erhältlich.

Ubisoft äußerte sich nun schon länger nicht mehr zu I Am Alive und plant scheinbar auch nicht, daran etwas zu ändern. Man hätte derzeit nichts bekannt zu geben, so lautete der ergänzende Kommentar zum Dementi. Da werden wir wohl auf das nächste Interview der Franzosen warten müssen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz