Transformers 4 - Übernimmt Jason Statham die Hauptrolle?

Martin Beck
8

Eine Meldung, für die man besser einen Salzstreuer in der linken Hand halten sollte: Jason Statham ist anscheinend für die Hauptrolle in "Transformers 4" im Gespräch, nachdem Shia LeBeouf ja bereits verkündet hat, dass er die Rolle des Sam Witwicky nicht mehr spielen wird…und anscheinend ja auch kein "echter" vierter Teil geplant ist, sondern ein Reboot.

Transformers 4 - Übernimmt Jason Statham die Hauptrolle?

Jetzt mal abgesehen davon, dass sich “Reboot” rasant zum filmischen Unwort Nummer eins hochschläft: HILFE. Und, das darf ebenfalls nicht verschwiegen werden, die Serie soll wohl in Zukunft düstere Töne anschlagen, was dann wohl mit Mr. Statham bewerkstelligt werden könnte. Der sich bisher nicht öffentlich dazu geäußert hat, aber eigentlich kaum etwas dagegen haben dürfte, seine B-Action-Schublade mal nach oben verlassen zu dürfen.

Dass Jason Stathams aktuelle Freundin tatsächlich Rosie Huntington-Whiteley ist, der Megan Fox-Ersatz in “Transformers 3″, ist natürlich ebenfalls ein Bonus – zumindest für geplagte Marketing-Fuzzies, die sich bereits jetzt frivole “behind the scenes” Geschichten für die ebenfalls präventiv jubilierende Gossip-Presse ausdenken.

Bleibt eigentlich nur noch das klitzekleine Hindernis mit dem Salzstreuer…und natürlich das erheiternde Fragezeichen, wie eine Big Budget-Nummer über riesige Roboter, die sich in Autos verwandeln können, düsterer werden kann. Ist Jason Statham vielleicht ein ausgebrannter Ex-Rennprofi, in dessem heißgeliebten Camaro ein kleiner Transformer haust? Der MANN und die MASCHINE: zusammen werden sie Arsch treten und dem nächsten intergalaktischen Rumble ordentlich die blecherne Fresse polieren!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz