Dragon Age: Origins - DLCs knacken die Millionen-Marke!

Leserbeitrag
2

Für das am 19. November erschienene Rollenspiel-Epos Dragon Age: Origins von Electronic Arts sind bisher zwei DLCs erschienen: Im Stein gefangen und Wächter-Festung.
Wie der Chef von EA, John Riccitiello, nun bekannt gab, hat das Spiel die Millionen-Marke geknackt. Das heißt, dass es inzwischen über eine Million Einheiten über die Ladentheke geschafft haben.
Die Verkäufen werden aber wohl noch steigen, denn binnen des Winters erscheint der nächste DLC, welcher auf den Namen Rückkehr nach Ostagar hört.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz