Slipgate Ironworks - 50 Mitarbeiter gefeuert!

Leserbeitrag

John Romero ist ein Mitgründer und ehemaliger Entwickler von id Software. Vor nicht allzu langer Zeit gründete er ein neues Studio namens Slipgate Ironworks.

Das Studio arbeitet bereits seit vier Jahren an einem MMOG, welches jedoch bis heute nie angekündigt wurde. Nun hat das Mutterunternehmen Gazillion Entertainment Maßnahmen ergriffen und kurzerhand schätzungsweise 50 Mitarbeiter entlassen. Dazu hat Gazillion Entertainment ein Kommentar veröffentlicht:

”Als Teil unseres Fokusses, das größtmögliche Publikum mit bahnbrechendem MMO-Entertainment zu erreichen, haben wir beschlossen, das Format unseres Projekts bei Slipgate Ironworks zu ändern, um dieses Ziel besser erreichen zu können.

Das Spiel wird basierend auf dem bisher erarbeiteten Material mit einem kleineren Kernteam an den Start gehen, und die anderen Slipgate-Mitarbeiter befinden sich bereits in Gesprächen hinsichtlich der vielen offenen Stellen in anderen Projekten bei uns.”

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz