Jonathan Ive in Time-100-Liste – Laudatio von U2-Sänger Bono

von

Wie jedes Jahr hat das Time Magazine auch 2013 eine Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt erstellt. In der Kategorie “Künstler” befindet sich mit Jonathan Ive auch ein prominenter Apple-Mitarbeiter. Die Laudatio schrieb der U2-Frontmann Bono.

Jonathan Ive in Time-100-Liste – Laudatio von U2-Sänger Bono

Jonathan Ive ist seit vielen Jahren für Apples Produktdesign verantwortlich, seit Ende letzten Jahres kümmert er sich findet große Worte für den britischen Designer. Jony Ive, so der U2-Sänger, sei eine Personifizierung von Apple (“Jony Ive is himself classic Apple”), und typisch für Apple sei der gebürstete Metall-Look, poliertes Glas und komplizierte Software, die auf Simplizität heruntergebrochen werde. Ives genie liege nicht nur darin, etwas zu sehen, das andere nicht sehen können, sondern auch, wie er dieses Etwas umsetzt.

Ive bei der Arbeit oder auch in der Freizeit zu sehen sei ein Erlebnis. Seine Mitarbeiter, so Bono, lieben Ive, und er liebe sie auch. Die Konkurrenz habe nicht verstanden, dass man solch intelligente Leute nicht nur mit Geld dazu bringen könnte, so hart zu arbeiten.

Stattdessen vergleicht er Ive mit dem Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi: Sein Team bestehe aus “Jedis”, deren “Adelsstand” sich daraus ergebe, dass sie nach Großartigkeit statt Profit strebten, und dass Letzteres dem Ersteren von alleine folgen werde. Ive und sein Team ließen kurzfristige Möglichkeiten links liegen, um größere längerfristige Ziele zu erfolgen.

Ives Werte schaffen Werte, so Bono, sowohl emotionelle als auch finanzielle. “Man braucht eine einzigartige Alchemie der Form und der Funktion, damit Millionen so leidenschaftliche Gefühle für den kleinen Roboter in ihrer Hosentasche entwickeln.”

Es kommt nicht ganz überraschend, dass Bono einen Apple-Mitarbeiter offenbar so gut kennt: U2 war einst häufiger auf Apple-Events vertreten und schon früh im iTunes Store präsent, einst gab es sogar einen U2-iPod. Später investierte Bonos Private-Equity-Firma Elevation Partners jedoch in den damaligen Apple-Konkurrenten Palm.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz