Jony Ive: Vanity Fair-Interview nun in längerer Fassung online [Video des Tages]

Thomas Konrad

Rund eine Woche nach Jonathan Ives Interview mit Vanity Fair lässt sich nun ein längerer Mitschnitt online betrachten. Ive spricht über Apples Design-Team, interne Arbeitsabläufe und die Balance von Design und Funktion. Unser Video des Tages.

Jony Ive: Vanity Fair-Interview nun in längerer Fassung online [Video des Tages]

Einige Sequenzen, auch Ives Bemerkungen über Steve Jobs, sind 25 Minuten langen Mitschnitt nicht enthalten. Zu sehen ist immerhin die Fragerunde, in der Ive das Produktdesign des chinesischem Herstellers Xiaomi schlicht “Diebstahl” nannte.

Einen kurzes Ausschnitt hatte das Magazin bereits vor einigen Tagen veröffentlicht, er füllt zumindest eine der Lücken. Ive beschreibt darin auch, warum Steve Jobs ihn einst als eingebildet bezeichnete.

Ive, der bereits vor Steve Jobs’ Rückkehr für den Hersteller aus Cupertino arbeitete, beschrieb den ehemaligen Apple-CEO bei dessen Gedenkfeier auf dem Apple-Campus als seinen besten und loyalsten Freund. In ihm hatte der britische Designer einen Seelenverwandten gefunden.

Oft, beinahe täglich soll Jobs in Ives Designbüro gewesen sein und fleißig Ideen geliefert haben. “Warum sollte sich sonst bei Apple arbeiten “, fragte Jobs bei einem Interview einmal ironisch.

Jonathan Ive ist auch für das Design beinahe antiker Apple-Produkte verantwortlich, entwarf unter anderem eine späte Version von Apples persönlichem digitalen Assistenten, kurz PDA, namens Newton. Auch der Twentieth-Anniversary-Macintosh zum zwanzigsten Firmenjubiläum des kalifornischen Unternehmens im Jahr 1997 geht auf sein Konto.

Sir Jonathan übernahm nach dem Ausscheiden von iOS-Guru Scott Forstall im Jahr 2012 zusätzlich zum Hardware-Design auch das Software-Design, fungiert für die Entwickler-Teams als eine Art maßgebliche Autorität in Sachen Benutzeroberfläche. Ein erstes Ergebnis seiner Bemühungen war iOS 7; die schlichten Formen und knalligen Farben sind auch in iOS 8 nahezu unverändert.

Jonathan Ive ist mit der Schriftstellerin und Historikerin Heather Pegg seit 1987 verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne.