Londons Designmuseum kürt Jonathan Ive zum Designer des Jahres

von

In unserem morgen-Magazin haben wir es bereits gestern gemeldet: Seit der Einführung des Ur-iMacs im Jahre 1999 wird Apple Chefdesigner Jonathan Ive regelmäßig für seine Designobjekte geehrt. Nun hat der gebürtige Brite auch aus der Heimat eine Auszeichnung erhalten: Das Londoner Designmuseum hat ihn zu dem mit 25.

000 Pfund dotierten Preis “Designer des Jahres 2003” gekürt. Wir gratulieren!

Jonathan Ive


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz